Zauberer Detti


Wunderbare Momente verblüffender aber auch erstaunender Zauberei liegen in der Luft, wenn Detti auf der Bühne agiert. Er holt sich durch einen geheimnisvollen Schlangenkorb, in dem natürlich ein entsprechendes Wesen lebt, genauso wie von spontan ausgewählten Gästen aus dem Publikum Hilfe, um sein Vorhaben zu realisieren.

Detti spielt als feuriger Italiener den Hütchentrick, erklärt mit seiner Zauberbox, dass sich vieles ganz anders anfühlt, als es die Hände kundtun und überzeugt mit Wortwitz und einem großen Spaßpotential, dass unerklärliche Magie durchaus auch zum Lachen führen kann. Und genau an dieser Stelle zahlt sich seine jahrelange Bühnenpräsenz, ob bei Familienfeiern , besonderen Anlässen oder auf der großen Theaterbühne aus. Alles, aber auch wirklich alles wird in die Show mit einbezogen und macht Detti einmalig.

Lassen sie sich einfach von seinem Leitspruch mitreißen:
„Die Kunst zu zaubern besteht nicht so sehr darin, Zauberkunststücke vollbringen zu können, sondern mehr darin, die Zuschauer so zu überzeugen, dass wunderbare Dinge geschehen.“ (Robert Houdin 1805 – 1871)